u12-1 bleibt oben dran!

u12-1 : TSV Hagen 1860 98:44

Das erwartet knappe Spiel im Lokalderby gegen TSV Hagen am Sonntag blieb leider aus. Die Gäste traten zu fünft an, wovon ein Spieler nur aus formalen Gründen eingesetzt wurde. Es wurde im Folgenden 4 gegen 4 gespielt. Hier geht ein dickes Kompliment an die Gäste, die sich nie aufgaben und tolle Unterstützung von ihren Zuschauern bekommen. Für unsere u12-1 war es wichtig, trotz der Umstände sich auf Basketball zu konzentrieren und Gas zu geben. Diese Vorgaben wurden überwiegend gut umgesetzt und vorallem in den Überzahlsituationen zeigten sich die Jungs und Meslina stark verbessert.

Fazit: Zwar blieb der Hunderter aus, jedoch hatten alle Kinder viel Spaß. Alle Spieler spielten zwischen 10-25 Minuten und konnten sich in die Scorerliste eintragen. Good Job!

Punkte SV70:

Nowak (27), Uhlenbrock (21), Hassan (11), Sözen (8), Korzeniewski, Wozny und Hübsch (je 6), Hollmann (5), Hengstler (4), Kara und Wagner (je 2).

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

HAXA-Cup 2022 – Part 1: In einer Woche geht’s los

Zwei ProA-Ligisten aus NRW, ein rund-erneuertes Phoenix-Team: HAXA-Cup 2022 – Part 1 in der Hasper …

HAXA-Cup 2022 – Part 2: Ein erster Blick auf die neue H1

Beim zweiten Teil des HAXA-Cup’s 2022 wartet ein volles Programm auf die SV70-Anhänger und weitere …