H3 unterliegt Cosmos!

H3 : Cosmos Hagen 72:80

 Leider musste sich die 3.Mannschaft dem Tabellennachbarn Cosmos Hagen geschlagen geben und unterlag am Ende mit 72:80. Dabei musste man kurzfristig auf Martin Wasielewski verzichten, der aus privaten Gründen kurzfristig absagen musste und so übernahm dankenswerterweise Marvin Frey das Coachen.

Bis zur Halbzeit sah es ganz gut und so ging man mit einem 41:42 in die Halbzeitpause, doch nach der Halbzeit wollte nicht mehr viel klappen und so lag man schnell mit 20 Punkten hinten. Die Hasper warfen anschließend alles nach vorne doch mehr als Ergebniskosmetik war letzendlich nicht drin.

Nun hat man noch zwei Spiele und wird versuchen diese möglichst erfolgreich zu gestalten,  um am Ende etwas besser da zu stehen als das untere Mittelfeld!

Punkte folgen!

 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Raus mit Applaus

Nach 40 umkämpften Minuten endete am Freitagabend im gut gefüllten “Hasper Ufo” die Saison für …

Heimsieg für die H2

In einem ausgeglichenen Spiel setzte sich die Hasper Reserve dank eines Schlussspurtes durch und gewann …