Home » Basketball » HAXA CUP 2019 ein voller Erfolg

HAXA CUP 2019 ein voller Erfolg

Der SV 70 blickt sehr zufrieden auf den HAXA CUP 2019 zurück. Den Anfang machte am Freitag Phoenix Hagen mit einem knappen 82:73 Sieg gegen Bayer Giants Leverkusen. Die Stimmung war top, die Zuschauer hatten sichtlich viel Spaß und das Event war durchorganisiert. Ein mehr als gelungener Abend.

Am Samstag präsentierten sich die Jugendteams des SV Haspe 70. Eltern, Großeltern, Geschwister sowie Bekannte und Freunde unterstützten die Teams über den gesamten Tag. Folgende Ergebnisse wurden herausgespielt:

U12 vs VFK Boele Kabel 61:62

U14 1 vs VFK Boele Kabel 36:121

U14 2 vs  Baskets Essen 66:51

U16 1 vs Barmer TV  101:56

U16 2 vs Dortmund Wickede 34:74

U18 vs Paderborn Baskets 92:71

Am Sonntag wurde der HAXA CUP mit den beiden Partien der U10 Teams fortgeführt. Dabei präsentierten sich beide Teams in guter Verfassung:

U10 1 vs Capitol Baskets 113:31

U10 2 vs Boele Kabel 33:37

Das Wochenende wurde dann mit der Basketball Academy abgerundet. Micha und sein Team betreuten wieder mal um die 100 Kinder. Dabei hatten zwei junge Männer einen Grund zum Jubel.

Der Hasper Jan Krause (U14) und der Boeler  Spieler Finn Drescher erspielten sich das schwarze Trikot der Basketball Academy! Glückwunsch an beide Spieler vom SV 70!

Dann war auch Schluss….

Vielen DANK für dieses Wochenende ALLEN die mitgewirkt und unterstützt haben!

 

 

... auch interessant:

H1 unterliegt mit 72:87

H1 vs. Hertener Löwen 72:87 (20:27; 17:17, 18:18; 17;25) Ein solider Auftritt beim ersten Saisonspiel …

Mission Klassenerhalt beginnt

Am Samstag eröffnen die 70er die Regionalligasaison 2019/2020 in der Hasper Rundsporthalle gegen den letztjährigen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.