Herren II empfangen den Tabellenletzten

Am kommenden Samstag um 16 Uhr gastiert der noch sieglose Tabellenletzte aus Gevelsberg in der Turnhalle Quambusch. Auf dem Papier sieht es nach einer klaren Angelegenheit für die Hasper aus, jedoch werden die 70er das Spiel ernst nehmen und weiter an ihrer Spielentwicklung arbeiten. Insbesondere wird die Teamdefense im Fokus der Hasper stehen. Bei einem Sieg könnten sich die 70er im oberem Drittel der Tabelle festsetzen. Der Gastgeber wird auf Michael Marscheider und sehr wahrscheinlich auf Tim Tempelmann verzichten.

Über Martin Wasielewski

... auch interessant:

Niederlage in Waltrop

Ein Turnover Festival bringt eine knappe Niederlage GV Waltrop – D1 38:33 (10:11, 8:7, 8:11, …

Erster Sieg im Jahr 2023

Damen zeigen einen offensiv unglücklichen Auftritt, können sich aber für die Hinspiel Niederlage revanchieren D1 …