Keine Defense – keine Punkte

Accent Baskets Salzkotten – SV Haspe 70 104:75 (62:35)

 

Keine Chance auf ein Erfolgserlebnis hatte die erste Mannschaft des SV Haspe 70 bei ihrem Gastspiel in Salzkotten. Dabei lagen die Gäste bis zum 31:26 (12.) noch halbwegs in Schlagdistanz, ehe die Gastgeber durch eine unglaubliche Trefferquote einen 31:9-Run initiieren und so bis zur Halbzeit auf 62:35 davonziehen konnten. Auch im dritten und vierten Spielabschnitt trafen die Hausherren, die insgesamt 15 Dreier erzielen konnten, weiterhin hochprozentig und zogen den defensivschwachen Gästen endgültig den Zahn. Zu allem Überfluss verletzte sich Neuzugang Rema Lascelles bereits früh in der ersten Halbzeit am Fuß und konnte fortan nicht mehr mitwirken.

 

SV70: Bampoulis, Stockey (2), Luchterhandt (18), Tomann (5), Lascelles (2), Wasielewski (5), Spitale (2), Ligons (39), Nsiabandoki (2), Paulsen (2). 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

SV70-Spieler beim AO-Cup

Auch beim diesjährigen AO-Cup in Vechta war der SV Haspe 70 vertreten. Noah Erfeld und …

H2: Ein erfolgreicher Saisonabschluss

Mit einem knappen und verdienten Sieg verabschiedet sich die Hasper Reserve aus der Oberliga-Saison 2023-2024. …