Langes WE für die H1

Der Einstieg in die intensive Phase der Vorbereitung beginnt für die 1. Mannschaft am kommenden Wochenende mit jeweils Trainingseinheiten am Vormittag sowie Testspielen am Nachmittag.

Am Samstag kommen die Baskets aus Lüdenscheid um 16 Uhr zum Hochball in die Rundsporthalle. Tags drauf zur gleichen Zeit geben die Gäste aus Barop ihre Visitenkarte bei den 70ern ab.

Die Zügel wurden ein wenig angezogen und nun versucht man die sich aufbauenden PS auf die Strecke zu bringen sowie ins Spiel zu integrieren. Vereinzelt gibt es kleine Blessuren, jedoch ist das Team auf einem guten Weg im Hinblick auf die am 31.10.2020 mit einem Heimspiel beginnende Saison.

Zuschauer werden frühestens 15.40 Uhr in die Halle gelassen und beachten die mittlwerweile hoffentlich allen bekannten Regelungen, die vor Ort überprüft werden. Also -> Maske auf, rein in die Halle, “korrekt” in die Listen eintragen, vor & nach dem Klastchen die Hände waschen und Abstand halten 🙂 Selbstverständlich auch das Spiel genießen 🙂

Let´s go Haspe, let´s go!!

... auch interessant:

Löwen zu Gast im UFO

Am kommenden Samstag geben die Hertener Löwen ihre Visitenkarte im Haspe UFO ab. Ab 19 …

H1 kommt unter die Räder

SV Haspe 70 vs. BBG Herford 65:102 (13:21,15:20,17:39,20:22) Bei ihrem ersten Spiel im Jahr 2022 …