U12-1: 1. Testspiel nach kurzer Vorbereitung

SV Hagen-Haspe 70 – SG VFK Boele-Kabel 50:134

Ohne Selma und Julia – beiden wünschen Team & Coach gute Besserung – traten die 70er zum ersten Testspiel in der noch jungen Vorbereitung gegen die Regionalligamannschaft aus Boele an. Die verbliebenen 8 starteten gut in die Partie und konnten sich zahlreiche gute Abschlüsse erspielen. So stand ein 14:17 nach 5 Minuten auf der Anzeige. Im weiteren Verlauf erhöhten die Gäste den Druck und zwangen so die 70er zu zahlreichen Ballverlusten, die zu einfach Punkten führten. Auch in der Verteidigung ließ nun die Intensität nach, so dass häufig die Gegenspieler aus den Augen verloren wurden und dementsprechend unbedrängt einnetzen konnten. Trotzdem versuchten die 70er weiterhin im Spiel zu bleiben, obwohl gerade im Abschluss noch einiges an Durchschlagskraft fehlte. Somit geht die Niederlage vollkommen in Ordnung; auch in dieser Höhe.

Martin Miethling: „Mir war es heute nicht wichtig zu sehen, ob wir mit einem Regionalligisten mithalten können, sondern ob wir als Team kämpfen und als Team Basketball spielen – beides habe ich gesehen und bin dementsprechend auch sehr zufrieden mit der Leistung. An allem anderen werden wir in den nächsten Einheiten fokussiert arbeiten, denn die Gäste aus Boele zeigten den 70ern deutlich ihre Schwächen auf.“

Für die 70er spielten: Paula, Maja, Lennis, Ayub, Moritz, Lejs, Niklas & Youssef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.