Lehrgeld bezahlt

SV Haspe 70 III – BG Harkortsee III 50:58 (14:12; 11:03; 14:19; 11:24)

 

Im Spiel gegen BG Harkortsee 3 musste die H3 auf Kapitän Kai Christopher Hermesmann und Center Ifeanyi Igwe verzichten. Dies erhöhte den Druck auf die Jungen Spieler, denn nun lag es an ihnen das Spiel zu lenken und zu leiten. Dies gelang zunächst recht gut und das Team erarbeitete sich eine leichte Führung im ersten Viertel. 14:12 . Im zweiten Viertel lief es noch besser, man ließ nur 3 Punkte des Gegners zu. Jedoch verschenkte man einige leichte Punkte und führte zur Pause mit 25:15.

Nach dem Seitenwechsel machte die H3 einen Zwischenspurt und baute die Führung auf 33:20 aus (26. Minute). Alle schien auf einen Sieg für Haspe hinzudeuten.

Leider ließ aber jetzt immer mehr die Konzentration nach und am Ende des 3. Viertels verkürzte BG Harkortsee auf 39:34. Nun agierte man recht kopflos und ermöglichte durch viele Stockfehler einen 2:15 Lauf des Gegners. In der 38 Minute hatte sich die 13 Punkte Führung in einen 9 Punkte Rückstand.

In der Schlussphase versuchte man noch mal ran zu kommen, allerdings fehlte es hier etwas an Überblick und Cleverness. Zu allem Überfluss verletzte sich dann auch noch Martin Hempel m Fuß und wird wohl 4 mind. Wochen ausfallen.

Letztendlich verlor die H3 trotz guten 27 Minuten das Spiel mit 50:58

 

Fazit:

Vielen kleinen Fehlern und Unachtsamkeit hat diese Niederlage verursacht. Es stimmte phasenweise die Zuordnung in der Verteidigung überhaupt nicht. Nicht immer wusste jeder wo er spielen muss. Dies hatte zur Folge, dass einige einfache Punkte für den Gegner entstanden. In der entscheidenden Phase zwischen der 30. Und 37 Minute fehlte es an Erfahrung um den 02:19 Lauf des Gegners zu unterbinden. Auch konnten die Anweisungen aus den Auszeiten (32., 35. Und 38. Minute) nicht umgesetzt werden und daher ging das Spiel verloren.

Es müssen noch einige Varianten in der Verteidigung und im Angriff trainiert werden. Dazu hat man nun bis zum 02.11.2014 Zeit, denn durch den Rückzug von BG Harkortsee 2 fällt ja das Spiel am 25.10.2014 aus.

Diese Zeit sollte der H3 reichen um viele Dinge zu lernen und als Team besser zu werden.

 

Punkte.

  • Dennis Neisemann (2)
  • Marcello La Cola (7)(FT 2/4)(1 Dreier)
  • Marcus Lück (12)(FT ½)(1 Dreier)
  • Martin Hempel (15)(FT 3/6)
  • Alexander Voß (2)
  • Armin Singh (0)
  • Sven Bendixen (N.E)
  • Ian Rodrigues Sobrinho (0)
  • Martin Szemeitat (4)
  • Nils-Hendrik Berghaus (2)
  • Timm Jonas  Brecht (3)(FT1/1)

Jannis Kühl (3)(1Dreier)

 

... auch interessant:

Nach langer Pause

Am morgigen Freitag empfängt die Vierte die Fortuna. Nach einer durch Rückzügen erzwungenen Spielpause wird …

Morgen geht es nach Vorhalle

Morgen um 19:00 Uhr geht es gegen BG Harkordsee 3. Das Hinspiel hatte die H4 …