Home » Basketball » BB Jugend » U12-1 » Leider kein Sieg im letzten Saison Spiel

Leider kein Sieg im letzten Saison Spiel

Am Samstag trat die U12 ein letztes mal in dieser Saison gegen Mettmann Sport an. Das Spiel sollte einen schönen Abschluss der Saison bieten, doch wie im Hinspiel konnten die Hasper nicht mit den Gastgebern mithalten. Von beginn an wurden Pässe oft nur ungenau und unordentlich gespielt, obwohl gute Ansätze erkennbar waren, wurden diese nicht vernünftig zu Ende gespielt. Im gesamten Verlauf war wie immer ein starker Kampfgeist vorzufinden, bis zum Schluss kämpften die Hasper um jeden Ball. Beim Rebound gab es aber wie schon in Spielen davor oft Probleme, vor allem wenn gegen körperlich überlegene Mannschaften gespielt wird.

Nach fahrlässigen 10 Minuten führten die Gastgeber mit 20:9. 

Bis zur Pause wollte man den Rückstand verringern, doch es wurden zu viele einfache Chancen nicht genutzt und oft hatten die Hasper förmlich Angst zum Korb zu gehen. In der Defensive wurde der Ballführende Spieler teilweise nur begleitet und so konnten die Gastgeber viele einfache Punkte machen. Nach 20 Minuten stand es Haspe 19 : 38 Mettmann.

Nach der Pause sollte das Spiel noch ordentlich zu Ende gespielt werden, hat sich das Bild der ersten beiden Viertel fortgestzt. So konnten die Hasper trotz Kampf keinen Sieg mit nach Hause nehmen. 

Endstand Haspe 54 : 82 Mettman

 

Punkte für HAspe:

Erfeld(15), Marten, Teschner, Moscagiuri(2), Krause(11),Wippermann(2), Dittrich(5), Steinen(14), Wasielewski(5), Mathan

... auch interessant:

U12 gewinnt Testspiel gegen Boele

Am Montag Nachmittag trafen sich die U12 vom SV Haspe 70 und die U10 von …

U12 Erfolgreich in Leichlingen

TV Leichlingen vs. U12  49-98 Am Samstag Mittag war die U12 in Leichlingen gefordert. Die …