Niederlage in Witten

Witten Baskets vs. D1 56:48 (9:19, 14:8, 16:10, 17:20)

In einem durchaus schwachen Landesligaspiel kassierten die SV70 Damen eine verdiente Niederlage. Defensiv war man nicht wach genug und schenkte dem Heimteam einige einfache Punkte in der Anfangsphase. Zudem fehlte an dem Tag Offensiv das Wurfglück. Nichts desto trotz stand zum 1. Viertelende eine 10:9 Führung für die SV70 Damen zu buche. Leider änderte sich das Bild im zweiten Viertel nicht und das Heimteam übernahm eine knappe Führung und hielt diese bis zur Halbzeitpause 1(18:23 aus hasper Sicht). In der Halbzeit nahm sich das Team vor über die Defense wieder ins Spiel zu finden. Dies gelang auch zu Beginn des dritten Spielabschnittes und die Damen verkürzten auf 24:25 in der 24. Minute. Doch die Gastgeberinnen konterten mit einem 8:0 Run und setzten sich wieder ab. Beim Stand von 28:39 ging das Spiel in das letzte Viertel. Dieses dauerte lediglich eine Minute und die bis dahin unauffällig sowie von beiden Teams fair geführte Partie wurde durch Technische Fouls, 4 an der Reihe, gegen unser Team überschattet. Nach einem kleinen Verdauungsschock organisierte sich das Damen Team und zeigte viel Charakter! Punkt um Punkt holten die Damen auf , jedoch verhinderte weiterhin die hohe Fehlerquote das Comeback. Am Ende reichte die Zeit nicht mehr und das Team muss sich mit der Niederlage arrangieren. 

 

Über Martin Wasielewski

... auch interessant:

D1 unterliegt dem Tabellenführer

D1 vs. ASC Dortmund 2  45:64 (13:20, 11:16, 13:20, 8:8) Eine  verdiente Niederlage kassierten die …

D1 empfangen den Tabellenführer

Am kommenden Sonntag empfängt das D1 Team den aktuellen Tabellenführer ASC 09 Dortmund 2.  Nach …