Niederlage trotz guter Leistung

SG VFK Boele-Kabel 2 : SV Haspe 70 u12-2 65:46 (21;6, 13;15,11;12, 20;13)

Spielerisch haben sich die jungen 70er sehr gut am Sonntag Mittag präsentiert. Immer wieder angefeuert von den zahlreich mitgereisten Eltern und Unterstützern, verschlief man den Start leider. Doch danach hat man sich gefangen und spielte mit viel Einsatz und Laufbereitschaft in der Defense und Offense teils wie beflügelt.

So hat sich das Team ein dickes Lob verdient, ein besonderes geht noch an Soto und Vinci, die dem Spiel deutlich ihren Stempel aufdrücken konnten.

 

Es spielten: Marcelino (5), Linardi (16), Kivrak (4), Rajic, Ünlü (2), Jesiek, Klein (6), Hase (1), Siakos (12)

 

 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

SV70-Spieler beim AO-Cup

Auch beim diesjährigen AO-Cup in Vechta war der SV Haspe 70 vertreten. Noah Erfeld und …

H1: Ur-70ger geht den nächsten Schritt

Der Ur-Siebziger Luis Uhlenbrock (*2005) wird ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft des SV Haspe …