Philip Urban sichert H2 Sieg im Derby gegen TSV

TSV Hagen 2 – SV Haspe 70 2 68:75 ( 18:15; 19:18; 18:16; 13:26 )

Mit 14 Punkten, davon 3 erfolgreiche Dreier, im letzten Viertel sicherte
P. Urban der 2. Mannschaft den Sieg im Derby gegen den TSV Hagen.

Nach einem guten Start im ersten Viertel ( 5. Minute 7:15 ), ließ die Intensität
der Hasper in der Defensive stark nach. Durch zu viele Einzelaktionen in der
Offensive und zu vielen Pass – und fangfehlern, ging der TSV mit einem 11:0 Lauf
mit 18:15 in Führung. Bei dem 36:25 in der 18. Minute war die höchste Führung für
den TSV Hagen erreicht. Mit einer Energieleistung konnte unser Team auf 4 Punkte in
den letzten 2 Minuten bis zur Pause verkürzen 37:33.
In der 26. Minute ging Haspe mit 45:47 erstmals wieder in Führung, jedoch konterte
unser Gegner mit einem 10:2 Lauf zum Viertelende, und ging mit 6 Punkten ins letzte
Viertel. Im letzten Viertel übernahm Philip Urban in der Offensive die Verantwortung
und führte unser Team zu dem wichtigen Sieg.

Punkte: Köster 2; Fischer 2; Offermann; Arnt; Strahl 8; Rupprath 1; Tempelmann 12 ( gut )
Neumann 15; Urban 24; Hein; Wasielewski 11

... auch interessant:

U18 kehrt mit hoher Niederlage zurück

TVE Dortmund Barop – U 18 90:18 Mit einer hohen Niederlage kehrte unsere U18 Mannschaft …

D1 Niederlage gegen gute Bochumer Mannschaft

SV 70 – VFL Bochum 39:51 ( 8:16; 12:6; 8:23; 11:6 ) Haspe startet gut …