Rückrundenauftakt

Zum Rückrundenauftakt muss die Vierte zur BG6. Im Hinspiel konnte man den momentanen Tabellenzweiten an den Rand einer Niederlage treiben und verlor letztlich nur mit 5 Punkten. Als ausschlaggebend für die Niederlage konnte man die Erfahrung der BGler herausanalysieren. War die Vierte in den ersten Spielen noch verletzungsgeplagt, uneingespielt und selten komplett, kann man nun fast komplett antreten. Natürlich tut der Ausfall von Arnt weiterhin weh, Teammanager Hanusa sucht schon fleißig Ersatz, allerdings will man versuchen den Gegner durch starkes Pressing so unter Druck zu setzen, das ein kontrollierter Aufbau des Spieles unmöglich wird. Coach Kinzel: „Ich war zwar bei der letzten Trainingseinheiten leider verhindert, bin aber der Überzeugung das wir trotzdem unsere Chancen haben werden, da auch im Hinspiel die Ausgangssituation nicht besser war.“
Sprunghaft ist Freitag, 19:00 in der TH der August-Hermann-Francke-Schule

... auch interessant:

Nach langer Pause

Am morgigen Freitag empfängt die Vierte die Fortuna. Nach einer durch Rückzügen erzwungenen Spielpause wird …

Morgen geht es nach Vorhalle

Morgen um 19:00 Uhr geht es gegen BG Harkordsee 3. Das Hinspiel hatte die H4 …