Satz mit X

 SV Haspe 70 IV  – Fortuna Hagen  40:58 (06:11; 10:10; 15:21; 09:16)

Das war Nix. Oder auch: “Was soll man dazu sagen?”
Das Spiel hat man durch eigene Fehler verloren. Auch wenn man zur Halbzeit lediglich 5 tieflag (16:21) waren schon zu viele Fehlpässe produziert worden. Dies sollte sich in der zweiten Halbzeit fortsetzen sodass man am Ende 40:58 verlor (geschätzte Fehlpassquote ca. 60%). Es gab trotzdem einige Lichtblicke, was das Teamplay anging. Vorallem Waltenberg fiel durch schöne Centeraktionen nach guten Pässen auf.

  • Eckstein (0)
  • Nottelmann(0)
  • Hanusa (0)
  • Binke( 2)( 0/3 FW)
  • Brecht, (3  Dreierer 1) (0/2 FW)
  • Waltenberg (10) (0/ 2FW)
  • Eglezos (12) (4/5 FW)
  • Igwe (9) (1/2 FW)
  • Bendixen (1) (1/2 FW)
  • Kinzel (1) (1/2 FW)

... auch interessant:

Nach langer Pause

Am morgigen Freitag empfängt die Vierte die Fortuna. Nach einer durch Rückzügen erzwungenen Spielpause wird …

Morgen geht es nach Vorhalle

Morgen um 19:00 Uhr geht es gegen BG Harkordsee 3. Das Hinspiel hatte die H4 …