Schwere Aufgabe gegen Iserlohn

Mit einem weiteren Heimspiel gegen die Iserlohn Kangaroos setzt die u14 des SV Haspe 70 am kommenden Sonntag (16 Uhr, TH Quambusch) die Saison 2016/ 2017 fort. Im Hinspiel unterlagen die 70er dem Gegner auf dem Parkett, erhielten anschließend jedoch am grünen Tisch die Punkte zurück, sodass die Eversbüsche momentan mit drei Punkten Vorsprung vor den Waldstädtern stehen. Nicht mehr im Kader für den Rest der Saison wird Vinzent Schwingel stehen, der das Team aus gesundheitlichen Gründen verlassen hat. So geht das Team voraussichtlich mit den verbliebenen zehn Spielern in die Partie und wird versuchen, sich für die Hinspielniederlage zu revanchieren. 

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …