Schwere Aufgabe in Witten

Nach zwei unnötigen Niederlagen reist die hasper Reserve am Samstag nach Witten. Die Ruhrbaskets sind letztes Jahr aus der Oberliga abgestiegen und wollen  in dieser Saison den Wiederaufstieg schaffen. Nach einem klaren Erfolg gegen die BG Harkortsee,  verlor das junge Team aus Witten gegen den VFK Hagen mit 72:76 nur knapp. Die 70er möchten gerne einen Fehlstart in die Saison verhindern und werden alles dafür geben um die Chance zu bewahren die ersten Punkte auf der Habenseiten zu verbuchen. Am Samstag werden die beiden Center Aaron und Daniel fehlen. Nikolas, Philip und Alessandro werden den Kader verstärken.

 

... auch interessant:

Coach Michael bleibt an Board

Nachdem die erste Mannschaft des SV Haspe 70 in der abgelaufenen Saison den Klassenerhalt gemeistert …

61:55 Arbeitssieg gegen VFK Boele

VFK Boele vs. D1 55:61 (14:11, 10:17, 14:11,17:22) Einen verdienten Sieg feierte das D1 Team …