Sieg gegen Harkortsee

Diesen konnte die U12 und ihr großer Anhang am heutigen Sonntag feiern. Über die kompletten 40 Minuten führten die Hasper in der Partie. Das einzige Manko war die Defense. Es wurde teilweise zu schlecht ausgeboxt und gerebounded. Dazu kam, dass nach Ballgewinnen oft zu spät gepasst wurde.

Aber von vorne:

Das erste Viertel war von vergebenen Chancen der Hasper geprägt. Sei es durch vergebene Korbleger im 1 gegen 0 oder durch Unkonzentriertheiten in der Defense, die dem Gegener einige zu leichte Punkte erlaubten. Resultat war eine knappe 19:16 Führung!

Das zweite Viertel begannen die Hasper deutlich besser! Durch einen 9:0 Lauf in den ersten 3 Minuten konnte man sich erstmals etwas absetzen. Nach einer Auszeit des Gegners schien es jedoch, als wäre alles was noch vor 2 Minuten so gut lief vergessen worden. Die Aggressivität ließ wieder nach und man vergab wieder einige gute Chancen. Dennoch wurde dieses Viertel mit 13:27 gewonnen!

Nach der Halbzeitpause begann die schlechteste Phase der U12. Viele Fehlpässe und schlechte Entscheidungen führten dazu, dass Harkortsee diesen Spielabschnitt mit 16:11 gewannen.

Im letzten Viertel waren die Hasper vorallem Defensiv wieder deutlich besser. Alle kämpften um jeden Ball und Jeder lief so schnell er konnte über das Spielfeld. Es wurde viel Druck auf den Spieler mit Ball ausgeübt und gut die Passwege geschlossen, sodass einige leichte Ballgewinne zu verzeichnen waren. Ledigleich einige unglückliche Fouls in der Defense ließen das Ergebnis nicht höher ausfallen.

Fazit: Eine über weite Strecke mäßige Leistung und 10 Minuten Power Basketball reichten an diesem Sonntag um den Sieg mit nach hause zu nehmen. Es gilt nun die Intensität und Konzentration in den nächsten Spielen über 40 Minuten auf einem konstant guten Niveau zu halten. Positiv zu bewerten ist, dass das Team einige sehr schöne Angriffe zeigte und das bis auf Maurice jeder Spieler Punkten konnte!

BG Harkortsee : SV Hape 70 64:81 (16:19;13:27;16:11;19:24)

Punkte SV70

Maurice 0; Johannes 11; Julian 18; Jarno 16; Vincent 6; Jendrick 2; Marc 14; David 6; Lukas 4; Ilias 4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... auch interessant:

Der U16 Bereich ist aktiv

Am heutigen Freitag trafen sich die Jungs aus den U16 Mannschaften erstmals mit den Coaches …

U16.1 geht in die Vorbereitung

Seit einigen Trainingseinheiten befindet sich die U16.1 in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Unter …