Sieg in Werne

Lippebaskets Werne : u12 85:93

Ganz früh am Morgen bestritt die u12 ihr Auswärtsspiel in Werne. Diese traten mit ihren Leistungsträgern an, die im Hinspiel fehlten, sodass sich die Zuschauer  auf ein engeres Spiel als im Hinspiel einstellen konnten. Und so kam es auch. 25-30 Spielminuten schenkten sich beide Teams nichts, die Führung ging zwischen beiden Teams hin und her, weil sich die Jungs und Meslina vorallem defensiv sehr schläfrig anstellten. Nichtsdestotrotz waren die Siebziger den Wernern insgesamt zu überlegen, um das Spiel abzugeben. So stand ein 93:85 Sieg auf  der Anzeigetafel und die Tatsache, dass die Mannschaft selbst bei schlechten Leistungen NRW-Liga Spiele recht dominant gewinnen kann. Good Job, trotzdem muss in der nächsten Zeit dringend an der Defense gearbeitet werden!

Einen Sonderlob verdiente sich Leonhard Hollmann, der sein bestes Saisonspiel ablieferte und offensiv sehr stark war! Nun bereiten wir uns vorallem DEFENSIV auf die Citybaskets Recklinghausen vor.

Punkte SV70:

Nowak (34), Uhlenbrock (32), Hollmann (18), Hassan (4), Wagner (3), Sözen, Hengstler, Wozny (je 2), Korzeniewski.

... auch interessant:

Saisonbericht u14-1

Eine Zeit mit Höhen und Tiefen erlebte die u14-1 in der Saison 2017/2018. Nach der …

Gutes Spiel gegen die Citybaskets

  u14 : Citybaskets Recklinghausen 59:83 Eine gute Leistung zeigten die Siebziger beim letzten Spiel …