Siegesserie fortgesetzt !!!

TV Hohenlimburg – u14.2 30:81 (13:12;4:30;9:19;4:20)

 

In der vergangenen Woche gab es viele Ausfälle beim Training, krankheits bedingt. Im ersten Viertel war dies auch deutlich zu sehen und dennoch war das kein Grund für die miserable Leistung auf Hasper Seiten. Auch eine kurze Auszeit änderte nichts. Doch nach einer etwas deutlicheren Ansprache in der Viertelpause zeigten die 70ger was inn ihnen steckt mit einem 30:4 Run. Im Nu setzte sich das Team ab. Mit dieser Energie setzten sie das Spiel fort und gewannen sicher, jedoch blieben die 100 Punkte auf der Strecke wegen des, milde ausgedrückten, bescheidenen ersten Viertels. Dennoch war das Spiel ein weiterer Erfolg und ein nächster Sieg für die Serie.

Good Job!!!

 

Punkte:

Sander (25), Tekin (18), Schreiber (12), Langer (10), Kleuser (8), Percin & Yavuz (4), Clemens (0)

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Ur-70ger geht den nächsten Schritt

Der Ur-Siebziger Luis Uhlenbrock (*2005) wird ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft des SV Haspe …

Die erste Entscheidung für die H1

Nach der ruhigen Phase und dem Abschluss der Saison 2023-2024 werden beim SV Haspe 70 …