Home » Basketball » BB Camp » Sonne, Skills und Spaß

Sonne, Skills und Spaß

Some wish for it – we work for it! So lautete das Motto des diesjährigen Herbstcamps des SV Haspe 70.Und am Mittwoch um 8.45 Uhr war es dann soweit in der Rundsporthalle Haspe! 34 Kids trudelten voller Vorfreude in die Halle und begegneten voll motivierten Coaches. Zuerst gab es die Campshirts und in diesen dann das Campfoto!! Coole Shirts für Teilnehmer und Coaches von unserem Webmaster und schon sind die Bilder fertig. Anschließend werden die Gruppen eingeteilt und die erste Trainingseinheit kann beginnen. Bis zum Mittag arbeiten die Kids an ihrem “Skillz” und geben dabei alles. Anschließend gibt es die erste große Stärkung in Form von Lasagne! Hm…Lecker! Nach einer kurzen Verdauungspause folgen die Nachmittagseinheiten und wie im Flug ist der erste Camptag vorbei!!

Am zweiten Tag besuchten uns erneut die Coaches Felix & Falk von den Schwelmer Baskets aus der ProB und hatten ihren amerikanischen Spieler Erik als “Verstärkung” mitgebracht. Erik integrierte sich ebenfalls schnell in die Gtuppen und gab zahlreiche Tipps & Tricks. Kurz nach dem Mittagessen – lecker Pizza!! – dann die nächste Überraschung des Tages. Ein Großteil des Teams von Kooperationspartner Phoenix Hagen gab samt Coaches seine Visitenkarte im Hasper Ufo ab, versorgte die Teilnehmer entspannt mit vielen Autogrammen. Entweder auf den vorgefertigten Autogrammkarten oder aber auch Schuhe & Shirts wurden signiert. An dieser Stelle ein riesiges DANKESCHÖN an Phoenix Hagen!

Der Freitag stand im Zeichen der Academy sowie Spieleinheiten. Vormittags bereiteten sich die Kids mit Unterstützung von den Coaches auf die Prüfungen der Kinder+Sport Basketball Academy am Samstag vor und absolvierten neben den zahlreichen Wettbewerben auch noch einige Spiele in gemischten Teams.

Samstagvormittag war es dann soweit. Mit großer Freude machte sich der Basketballnachwuchs an die Academy-Prüfungen. Und das mit großem Erfolg. Aber auch die nicht ganz so erfolgreichen Teilnehmer waren positiv gestimmt und wollen beim nächsten Event wieder voll angreifen. Man sieht… ohne Fleiß kein Preis 😉

Zum Abschluss des Camps erfolgte das ein gemeinsamer Besuch eines Schnellrestaurants für das Mittagessen bevor es zum Spiel der 1. Mannschaft ging. Geschafft von 4 Tagen Basketball war dann um 18 Uhr Zapfenstreich und alle waren sich sicher: Some wish for it – we work for it!!  Das hat sich gelohnt und hat extrem viel Spaß gemacht! Auf ein neues im Jahr 2019!!

Great Job Coaches:

Stefan (TSV Hagen), Falk, Felix & Erik (EN Baskets Schwelm), Kevin & Alex (Phoenix Hagen), Hamdi & Tre (SV Haspe 70 – 1. Mannschaft), Mauro, Paula, Phil, JHS, Sophia, Uli, Luca, Aeneas. Karl-Heinz (alle SV Haspe 70-Trainercrew)

 

 

 

... auch interessant:

Zu Gast beim Tabellenführer

Am Sonntag um 16 Uhr geht es für die u14.1 beim Tabellenführer in Düsseldorf um …

Zur Mittagszeit zum Derby

Am Sonntag um 13 Uhr gastiert die u12 der 70er beim TUS Breckerfeld und möchte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.