Sonntag gegen Boele II

Am Sonntag bestreiten die Hasper Damen ihr nächstes und zugleich letztes Spiel in diesem Jahr. Zu Gast ist die Zweitvertretung von der SG VFK Boele-Kabel. In der Tabelle sind die Gäste noch vor unseren SV70-Ladies platziert. Mit einem Sieg könnten die Hasperinnen jedoch Punkte in Richtung oberes Tabellenviertel gut machen.

Nach einer eher mäßigen Leistung letzter Woche, will man sich in diesem Jahr noch einmal von der besseren Seite zeigen und möglichst von Beginn an Tempobasketball spielen.

 

Sprunball ist am Sonntag um 15:00 Uhr in der TH Quambusch.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Ur-70ger geht den nächsten Schritt

Der Ur-Siebziger Luis Uhlenbrock (*2005) wird ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft des SV Haspe …

Die erste Entscheidung für die H1

Nach der ruhigen Phase und dem Abschluss der Saison 2023-2024 werden beim SV Haspe 70 …