Souveräner Sieg

Am heutigen Sonntag musste die U12-2 von SV Haspe 70 gegen TSV Hagen 1860 ran. Das Spiel startete sehr holprig auf Hasper Seite. TSV konnte viel zu einfach zum Korb ziehen, jedoch schafften sie es nicht, jeden Angriff erfolgreich zu gestalten. Nun kam Haspe besser ins Spiel und es war ein auf und ab. Keine der beiden Mannschaften konnte sich ausreichend absetzen. Man blieb immer auf Schlagdistanz. Zur Halbzeit stand es dann 40:36 für TSV. Nach der Halbzeitansprache waren die 70er dann komplett im Spiel. Man spielt als Team zusammen, man sah den freien Mitspieler, man kämpfte immer um jeden Ball und man verteidigte sehr gut als Team. Aggressivität und Konzentration waren der Schlüssel zum heutigen Sieg. Auch wenn man das Spiel gewann, muss man noch an der Treffsicherheit der Korbleger arbeiten.

 

Besonders gut spielten waren Sebastian und Hannah, die sich auf jeden Ball gestürzt haben und gekämpft haben!

Großes Lob an das gesamte Team, das sehr gut kämpfte und gut zusammen spielte.

 

TSV Hagen 1860 3  67:82  SV Hagen-Haspe 70 2

 

Punkte: Arne (6), Turan (8), Julian (2), Hannah (4, sehr gut!), Maje (8), Benedikt (0), Sebastian (11, sehr gut!), Jarvis (35), Luis (8)

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Das Ende einer großartigen Saison

Nach einer umkämpften Partie verlor die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 am Freitagabend vor …

H2: Knappe Niederlage vor toller Kulisse

Die Hasper Reserve beendet die Saison 2022-2023 mit einer knappen Niederlage in Breckerfeld. Vor toller …