Starke Teamleistung!

TG Voerde – H3 71:99

Bis auf in den ersten drei Minuten des Spiels zeigte die 3.Mannschaft eine bärenstarke Leistung und untermauerte ihre Aufstiegsambitionen. Mit nur acht Leuten, die aus drei u18 Jungs und Ben, der überwiegend in der 4.Mannschaft zum Einsatz kommt, bestand, ließ man den Voerdern nicht den Hauch einer Chance.  Über gutes Teamplay, einer hochprozentigen Dreier- und Zweierquote und gute Defense setzte man sich von Viertel zu Viertel ab und durfte sich am Ende über einen 99:71 Auswärtssieg freuen. Ein Highlight setzte Michael “Fasoulas” Marscheider mit einem Dreier am Ende des Spiels.

Fazit: Hervorzuheben ist die ganze Mannschaft, die trotz anfänglicher Schwierigkeiten die Ruhe bewahrte und eine souveräne Leistung zeigte. Nun steht Mittwoch (25.1) das nächste Heimspiel gegen die SE Gevelsberg an.

Punkte SV70:

Wasielewski (24), Micanovic und Marscheider (je 20), Szemeitat (13, stark), Fischer (10, anderthalb Offensivrebounds), Priebe (8), Binke (2, starke Defense), Kühl.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Auch Jalen bleibt beim SV70

MIt Jalen Fouda kann der SV Haspe 70 einen weiteren Spieler der Saison 2023-2024 für …

H1: Neuzugang Finn Pook

Der SV Haspe 70 profitiert weiter von der Zusammenarbeit mit Phoenix Hagen. Mit dem ehemaligen …