Super Leistung beider Teams beim Wittener U8-Weihnachtsturnier

Mit zwei Teams fuhr die U8 des SV 70 am frühen Morgen nach Witten.

Das Team 1, die Schneehasen, bestehend aus Max, Thomaso, Avsin & Giuliano und Trainerin Lili war höchst motiviert. Während der Gruppenphase konnte man durch gute Teamleistung alle drei Spiele gewinnen. Durch gute Pässe und aufgeweckte Verteidigung konnte jeder Spieler eine Menge Punkte erzielen. Ohne Pause ging es dann weiter ins Halbfinalspiel gegen TSV Hagen. Dort starteten die 70iger sehr aufgeregt ins Spiel. Sie wollten jedoch unbedingt ins Finale, und haben es durch wieder mal gute Verteidigung und schöne Körbe geschafft. Ins Finale starteten die 4 Kids sehr nervös und hatten müde Beine, da es schon das 3 Spiel infolge ohne Pause war. Da man nur einen Auswechselspieler hatte, merkte man im letzten Spiel, dass man keine Kraft mehr hatte. Man war langsamer als das Heimteam aus Witten, und viele Korbleger wurden verworfen. Trotzdem hatten die Kids einen riesigen Kampfgeist und gaben nicht auf. Am Ende reichte es aber „nur“ für den Zweiten Platz.

Großes Lob an die 4 Kämpfer, der 2. Platz von 8 ist eine Spitzenleistung!!!

Und ein großes Dankeschön an die Eltern und die anderen U8er die Klasse mitgefiebert und angefeuert haben! ©Lili

Team 2, die Schlittenhunde, hatten ein paar Startschwierigkeiten, da manche Spieler erst wach werden mussten. Am Ende hat das Team leider sein 1. Spiel gegen den TSV Hagen 1860 mit 11:12 verloren. Auch beim 2. Spiel war das Schlittenhunde-Team den Gastgebern aus Witten körperlich unterlegen, so dass auch dieses Spiel verloren ging. Erst im 3. Spiel konnte der 1. Sieg eingefahren werden. Alle Kinder gaben noch einmal alles, so dass es zu einem klaren Sieg gegen die Reserve der Witten Baskets reichte. Am Ende konnten die Schlittenhunde, um Trainerin Marie, glücklich über einen 4. Platz sein, denn sie hatten viel Spielerfahrung gesammelt und vor allem Spaß.

Dementsprechend ist das Team heiß auf das nächste Turnier und wird dementsprechend motiviert in die nächsten Trainingseinheiten starten ©Marie

Der SV Haspe 70, inklusive aller Spieler & Eltern, Trainern & Offiziellen, möchte sich noch einmal ausdrücklich für die neuen Trikots beim Sponsor, der WAK Full-Service Agentur, bedanken – die Kids sahen fantastisch aus!

 

 

Über Martin Miethling

... auch interessant:

U10-1 zu Gast beim Tabellenzweiten

Am Samstag um 12 Uhr gastieren die U10-1er beim Tabellenzweiten aus Boele-Kabel. Dann muss nicht …

U10-3 mit Niederlage im Spiel gegen die Iserlohn Kangaroos

Am Dienstag, dem 24.01.2023, trat die U10-3 des SV Haspe 70 die Rückspielrunde der Saison …