SV 70 Reserve zu Gast beim Titelaspiranten SG VFK Boele-Kabel 2

Bereits am morgigen Donnerstag (20:30 Uhr) tritt die Hasper Reserve beim Tabellenzweiten der Landesliga VFK Hagen an. Der Gastgeber rechnet sich noch Chancen auf die Meisterschaft aus und wird die Hasper  definitiv besiegen wollen. Am darauf folgendem Spieltag messen sich die “Allstars” mit den “Youngstars” aus Iserlohn und man davon ausgehen, dass der Sieger der Partie auch die Meisterschaft holt. Die 70er sind aktuell im sicheren Mittelfeld und spielen in der Meisterschaft wie im Abstieg keine Rolle mehr. Jedes Spiel wird genutzt um sich spielerisch weiter zu entwickeln und jeder Sieg wird gerne mitgenommen. Bei den 70ern werden einige Spieler krankheits-, verletzungsbedingt ausfallen, allerdings wird der Kader mit jungen Spielern aufgefüllt.

... auch interessant:

K.O. in der Verlängerung

TV Freuedenberg vs H2 92:86 (21:17, 20:18, 22:22, 15:21, 14:8) Die H2 musste sich bei …

Coach Michael bleibt an Board

Nachdem die erste Mannschaft des SV Haspe 70 in der abgelaufenen Saison den Klassenerhalt gemeistert …