Trotz Niederlage eine Starke Leistung der u12.2

u12.2- BG Harkortsee 2   55:86 (5:22;16:17;19:24;15:23)

Am Sonntag spielten die  jungen 70ger bereits um 10 Uhr. Das erste Spiel im neuen Jahr bestritten die Hasper gegen den bislang zweitplatzierten, BG Harkortsee 2. Im Rückblick war das Hinspiel eine pure Katastrophe und zu beginn des Rückspiels war keine Besserung in Sicht. So holte Harkortsee sich eine gute Ausgangssituation. Doch zum zweiten Viertel hin lief es super, sowohl die Defens Leistung als auch die Offensive Leistung war gut. Haspe war stets motiviert sein bestes zu geben und nicht den selben fehler erneut zu wiederholen. Leider war es schwer, den Rückstand vom verpatzten Start aufzuholen. Das Team war bemüht die Leistung konstant zu halten, jedoch gegen ende des Spiels war die Energie aufgebraucht. So verlor das Team am ende doch relativ hoch, aber kann dennoch stolz auf sich sein eine so gute Leistung gegen den zweitplatzierten abgerufen zu haben.

 

Good Job!!!

 

Punkte:

Korzeniewski(26), Jesiek(9), Dittrich(8), Malik(6), Rajic(4), Hodza(2), Billa(0)

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Heimniederlage für die H2

Gegen die Reserve des SVD 49 Dortmund verpatzte die Hasper Reserve den Heimauftakt in die …

H1: Derby am 2. Spieltag

Großer Rahmen, großes Spiel Bereits am 2. Spieltag kommt es in der Regionalliga West zu …