U10-1 in Schwelm gefordert

Am Sonntag um 10 Uhr sind die 70er in Schwelm gefordert. Die Gastgeber konnte ihre einzige Partie mit 50:34 gewinnen. Im Gegensatz dazu steht bei den Haspern ein deutlicher Sieg im ersten Spiel, was aber bedeutet, dass zwei bisher ungeschlagene Teams aufeinander treffen und ein Team am Ende seine weiße Weste verlieren wird. Trotzdem geht die U10-1 voller Euphorie ins Spiel, denn die Trainingswoche war gut und gerade im taktischen Bereich der Verteidigung macht man gute Fortschritte – und wie jeder weiß „Offense wins games, defense win championships“

Martin Miethling: „Da die U12-1 parallel in Dortmund spielt, kann ich leider nicht dabei sein, aber Jarno & Jendrik werden das Team ordentlich pushen und so soll gemeinsam der nächste Sieg eingefahren werden!“

Durch den Rückzug der Baskets Lüdenscheid aus dem aktuellen Einspielrundenspielbetrieb, nehmen aktuell nur 4 Teams an der ESR teil; interessierte Gegner für Testspiele dürfen sich jederzeit gerne bei Trainer Martin Miethling melden.

... auch interessant:

U18-1 geht nach starker Aufholjagd die Luft aus

Schwerter TS – SV Hagen-Haspe 70 62:54 (18:13/17:9/25:24/12:8) Ziemlich verschlafen starteten die 70er ins Spiel, …

U12-1 beschenkt sich zum 1. Advent mit Derbysieg

Gerade im Bereich Kommunikation zeigten sich die 70er von Beginn an stark verbessert und konnten …