U10-2 startet erfolgreich in die Saison

Spielbericht SG Witten Baskets U102



Auch wenn zur frühen Stunde am Samstag Morgen viele der U10 Spieler noch nicht ganz wach erschienen, blieb die große Aufregung nicht unbemerkt.


Für viele sollte das Spiel gegen die SG Witten Baskets zur ersten Spielerfahrung werden und andere waren noch gebrandmarkt aus der vergangenen Saison .
Nichts desto trotz war man zahlreich angereist und nach einem kurzen aber

engagiertem Warmup flog der Basketball auch schon das erste Mal in die Luft.
Von der ersten Minute an waren sowohl die Trainerin, als auch die mitgereisten Eltern positiv überrascht von dem höchstmotiviertem und willensstarken Auftritt

jeder 4 Spieler die das Spielfeld betraten.
Jedes Kind kam in den 40min Spielzeit zu einem Abschluss (die meisten waren auch mindestens einmal erfolgreich) oder glänzten durch aufmerksame Verteidigung.

Ab dem dritten Achtel entschieden sich beide Teams nach Absprache auf eine Halbfeld Verteidigung umzusteigen, um dem Spiel etwas die Hektik zu nehmen.
Als im sechsten Achtel der Ausgleich gelang, war es unvermeidlich zu bemerken,

wie eine neue Welle der Motivation alle Spieler packte, schien doch der erste Sieg im ersten Spiel zum greifen nah.
Es kam zur ein oder anderen spektakulären Szene, in der sich förmlich nach dem ball geschmissen wurde.

Zwei Dreier im letzten Achtel von Ilias Griese und Jonas Klink besiegelten dann den glücklichen Ausgang für die Hasper.

Viel wichtiger als der Sieg an sich ist jedoch die Tatsache, dass jeder bzw. jede einzelne von sich behaupten kann, sich etwas zugetraut zu haben und die Halle mit einem Lächeln verließ. An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an die Eltern, Geschwister und

Großeltern, die die Kinder in die Halle begleitet haben und zusammen mit dem Wittener Trainer, den Kindern und Eltern für eine sehr positive Atmosphäre an diesem ersten Spieltag gesorgt haben.
Schon am kommenden Donnerstag steht für die U102 das erste Heimspiel in der

Hasper Rundsporthalle gegen die Kangaroos aus Iserlohn an, welche ihr erstes Spiel sehr deutlich gewinnen konnten.
Wir freuen uns darauf!

Für Haspe spielten: Ada, Davin, Fabian, Jonas K., Quentin, Safa, Kerim, James, Levin, Ilias, Jonas v.

H.

Über Martin Miethling

... auch interessant:

Einmal Gast, einmal Gastgeber – zweimal BBA Hagen

Vorbericht BBA 2 – U10-2 / U10-2 – BBA 26.11.2022 / 29.11.2022 In der kommende …

U10-3 mit Niederlage gegen TuS Breckerfeld

Die U10-3 spielte am Dienstag den 22.11 gegen Breckerfeld. Mit 12 spielbereiten Spielerinnen und Spielern …