U10.3 mit großem Kampf gegen Lüdenscheid

Am Sonntag machte sich die Hasper U10.3 auf den Weg zum Auswärtsspiel nach Lüdenscheid. Die Halle war gut gefüllt, aber auch die Eltern der U10.3 sorgten für tatkräftige Unterstützung.

Das Spiel gestaltete sich schnell und es ergaben sich viele einfache Fastbreak-Punkte für den Gegner.

Wichtig ist, dass sich die U10.3 Kids nicht aufgaben und trotz immensen Wurfpechs und den schnellen Angriffen des Gegners immer weiter kämpften. Am Ende verloren die 70er mit 40:6.

Nun gilt es im Training besonders am Ballvortrag und an der Defensive zu arbeiten um dann wieder mit Viel Energie und Spaß ins nächste Spiel zu starten.

 

Für die 70er spielten: Osaro, Johnny, Cem, Luis, Jonathan, Constantin, Victor, Vince, Mustafa, Berat, Rafael

Über Martin Miethling

... auch interessant:

U10-1 kann positiv auf die zurückliegende Saison schauen

Zu Beginn der Saison war die Sorge groß, dass die Mannschaft körperlich zu klein für …

U10-3 kann stolz auf sich sein

Eine ereignisreiche und spaßige Saison in der Kreisliga geht für die U10-3-Kids des SV Haspe …