u10 holt ungefährdeten Sieg

u10 : BTV Ronsdorf Graben (20:9, 23:8, 14:9, 14:12)

Ein gutes Spiel zeigte die u10 des SV70 gegen die Gäste aus Ronsdorf. Somit holte sich das junge Team schon den 6. Saisonsieg und das vor zahlreicher Unterstützung der Eltern.

Im ersten Viertel zeigten sich die 70er engagiert in der Defense und das Tempo nach vorne stimmte von Anfang an. Vor allem Lennis punktete nach ansehnlichen Aktionen durch sichere Korbleger. Auch die vorher angesprochenen Dinge, wie Rebounding und Manndeckung wurden super umgesetzt. So konnte schon im ersten Viertel ordentlich gewechselt werden.

Zum Anfang des 2. Viertel überrollte dann die Offense von Haspe um Moritz, Lennis und Ayub die Gäste und stellten mit einem 18:0 Run die Weichen auf Sieg. Ab dort war klar jeder bekommt heute seine Minuten um zu zeigen, wie er sich im Training verbessert hat.

Und so begann man nach der Halbzeit nicht mit den üblichen 5 sondern rotierte ordentlich durch. Und auch das klappte sehr gut. Jeder Spieler, der von der Bank kam gab sein bestes und überraschte mit guten Aktionen. So brachte Niklas sich mit 2 super Korblegern in die Scorerliste mit ein. Ein großes Lob geht in diesem Viertel auch an Mobeen und Leni. Sie stoppten die kleinen, schnellen Spieler von Ronsdorf mit einer guten 1 gegen 1 Defense.

Auch das vierte Viertel wurde gewonnen. Dort zeigten sich Youssef und Lejs mit großem Engagement nach vorne. Außerdem spielten Tim und Louisa eine gute Defense und konnten jeweils einen Ballgewinn für sich verbuchen. Julia nutzte Ihre Größe unterm Korb und holte sich dort die Bälle. Dann ging es ganz schnell über Noah, der heute ein gutes Auge für seine Mitspieler bewiesen hat.

Alles in allem war es eine super Teamleistung bei der man einen riesigen Unterschied zum Anfang der Saison erkennen konnte.

Nun heißt es weiter Gas geben im Training und sich in zwei Wochen den nächsten Sieg zu holen.

GOOD JOB!!!

Punkte SV70:

Lennis (28), Moritz (16), Ayub (13), Niklas (8), Noah (4), Julia (2), Louisa, Leni, Mobeen, Lejs, Tim, Youssef

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Der Derbysieg geht an den SV70

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 nutzt die Rahmenbedingungen rund um das Derby für …

Heimniederlage für die H2

Gegen die Reserve des SVD 49 Dortmund verpatzte die Hasper Reserve den Heimauftakt in die …