u10 muss früh aus den Federn

Bereits am frühen Sonntagmorgen steht für die u10 das Auswärtsspiel bei den Iserlohn Kangaroos auf dem Plan. Für die 70er und 70erinnen gilt es offensiv, eine deutlich bessere Trefferquote bei den Korblegern zu erreichen sowie die Anzahl der Würfe außerhalb der Zone zu reduzieren und defensiv den Gegenspieler zu finden und öfter am Ziehen zum Korb zu hindern. Der Sprungball zur Partie erfolgt um 10 Uhr in der Dreifachhalle der Beruflichen Schulen, Hansaallee 19, in Iserlohn. 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

SV70-Spieler beim AO-Cup

Auch beim diesjährigen AO-Cup in Vechta war der SV Haspe 70 vertreten. Noah Erfeld und …

H1: Ur-70ger geht den nächsten Schritt

Der Ur-Siebziger Luis Uhlenbrock (*2005) wird ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft des SV Haspe …