u14.1 bereits am Freitag gefordert

Bereits am Freitag empfängt die u14.1 um 19 Uhr am heimischen Quambusch die Telekom Baskets aus Bonn. Ziel wird es sein den ersten Heimsieg der Saison einzufahren.Dafür müssen die jungen Siebziger an die guten Leistungen in den Trainingseinheiten anknüpfen und diese dann möglichst lange im Spiel aufrecht zu erhalten. Der vermeidbaren Heimniederlage gegen Iserlohn folgte ein durchweg guter Auftritt beim Ligaprimus Düsseldorf, der zwar in einer Niederlage mündete jedoch spielerisch ein wesentlicher Fortschritt gewesen ist. Coach Micha hofft auf einen kompletten Kader bei der Mission Heimsieg!!

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein und das Team freut sich über jede Unterstützung am Freitag Abend!!

 

... auch interessant:

Tolle Sommerfreizeit 2022

Am Montagmorgen (27.06) ging es für die bunt gemischte Truppe des SV Haspe 70 in …

Summercamp 2022

SV70 joins the summer  Erstmalig werden wir eine volle Woche Basketball pur in der letzten …