U14-1: Souverän im Spitzenspiel

Einen souveränen Start-Ziel-Sieg legte die u14-1 gegen körperlich überlegene Bielefelder auf und bleibt somit diese Saison noch ungeschlagen!

SV Haspe 70 –  TSVE Bielefeld   115:84 (33:14, 30:26, 30:20, 22:24)

Zu ungewohnter Zeit empfing die u14-1 am Freitagabend die bisher noch ungeschlagene Mannschaft aus Bielefeld. Der Gegner reiste mit einigen körperlich großen und starken Jungs an, die Hasper waren gewarnt.

Fokussiert und hellwach legten sie dann auch direkt los wie die Feuerwehr, zahlreiche Steals resultierend aus hohem Druck in der Verteidigung über das ganze Feld und geschlossenen ersten Passwegen sorgten für eine schnelle 25:10 Führung und gar ein 33:14 nach dem ersten Viertel.

Gerade Joel war in den ersten 10 Minuten für die Bielefelder nicht zu stoppen- er scorte nach feinen Offensivaktionen aus dem 1:1, nach gutem Offensivrebounding oder nach guten Pässen von Noah, Jordan und Lennis, während Joshi hart gegen die „großen Jungs“ arbeitete.

Im zweiten Viertel gab Leni ihr Saisondebüt und zeigte direkt mit flinken Fingern in der Defense und gutem Blick für die Mitspieler, was sie dem geben kann. Auch Malik spielte stark verbessert in dieser Phase und konnte hochprozentig seine Abschlüsse verwandeln. Nachdem bereits alle 11 Kids am Zuge waren, stand eine deutliche 63:40-Führung zur Halbzeitpause auf der Anzeigetafel.

Wer nun dachte, dass die Hasper einen Gang herunter schalten würden, sah sich getäuscht, der Beginn des dritten Spielabschnittes war eine Demonstration dessen, was das Team diese Saison zu leisten im Stande ist. Innerhalb weniger Minuten erzielten die Kids 30 Punkte und schraubten die Führung auf +43 herauf. Im letzten Viertel ließ die Intensität dann ein wenig nach, nicht jedoch die Spielfreude und das Teamplay, besonders umjubelt waren Millas ersten 2 Saisonpunkte! Aber auch der gute defensive Einsatz von Jule, die Hustleplays von Jonas und die sicher verwandelten Freiwürfe von Fynn sorgten für gute Stimmung auf und neben dem Feld!

Am Ende stand ein deutlicher 115:84-Heimsieg zu Buche, der das große offensive Potential dieses Teams unterstreicht. … wären da nicht die Trainer, die trotzdem was zu „meckern“ haben. So wird es diese Woche im Training darum gehen, weiterhin an der Defense, insbesondere im 1 gegen 1, zu arbeiten. Denkt dran, Defense & Rebound ist auch ganz viel „Wollen“🏀

Good job, keep working!

Punkte SV70: Joel (35), Jordan (35), Lennis (18), Noah (10), Malik (8), Joshua (4), Milla & Fynn (je 2), Jonas (1), Jule und Leni

Über Sophia Mücke

... auch interessant:

U14-3 zu nachlässig gegen Iserlohn

Am Freitag Abend trat die Hasper U14.3 im nächsten Heimspiel gegen die Kangaroos aus Iserlohn …

U14-1: Knapper Heimsieg gegen den TVI

Am gestrigen Sonntag stand das nunmehr 11. Saisonspiel auf dem Plan für die bis dato …