U14.1 vor dem zweiten Heimspiel

Nach der knappen Niederlage am Wochenende in Soest bestreitet die U14.1 bereits am Mittwoch ihr nächstes Heimspiel. Die Hasper empfangen dabei das Team aus Bielefeld. Nach der Niederlage in Soest hatten die 70er nur eine Trainingseinheit, um sich auf das Heimspiel vorzubereiten.
Wie die Jungs und Mädels erfahren haben, ist ein gutes Warm-Up der Grundstein für einen Sieg. Die Hasper müssen am Mittwoch von der erste Minute an bereit sein Basketball zu spielen.
Außerdem ist die Freiwurfquote noch deutlich ausbaubar (6 von 24 in Soest).

Die U14.1 will ihren ersten Heimsieg feiern und freut sich dabei über jede Unterstützung.

Über Philipp Urban

... auch interessant:

U14.1 zu Gast in Münster

Nach den knappen Niederlagen in den vergangenen Spielen reist die U14.1 nach Münster, um dort …

Krimi im U14.1 Spiel

U14.1 : TSVE Bielefeld 84:85 (22:24, 14:20, 26:18, 22:23) Nach dem verschlafenen Start beim Auswärtsspiel …