u14 reist nach Kamp-Lintfort

Am Sonntag um 12 Uhr bestreitet die u14 der Siebziger ihr vorletztes Spiel der Saison. In Kamp-Lintfort gastiert man beim Tabellen-7.Man hofft bis auf Paula (Ellenbogen) alle “Mannen” mit an Board zu haben, um auch am Ende der Saison ein positives Signal zu setzen. Die Entwicklung der Mannschaft ist durchaus positiv zu sehen. Nur die Tatsache, dass man sein Potenzial sehr selten vollständig abrufen konnte, ist zu bemängeln. Jedoch hoffen die Coaches auf zwei gute 40 Minuten.

Über Michael Wasielewski

... auch interessant:

Nichts zu holen für die U10.1 in Boele

SV Haspe 70 – Boele-Kabel 25:81 Mit einem ausgeglichenem  guten Start ging es für die …

u10 2 hat die Witten Baskets zu Gast

Nach einer gefühlten Ewigkeit ist es wieder soweit, die zweite Garde der U10 empfängt ihren …