u16 – Beste Saisonleistung trotz Niederlage

Baskets Lüdenscheid – Sv Haspe 70 83-69

Am Samstagnachmittag fand das Spiel gegen die Baskets aus Lüdenscheid statt. Das Hinspiel hatten die 70er nach einer desolaten Leistung mit 60 Punkten verloren. Man war sich von Anfang an bewusst, dass dies eine schwere Aufgabe sein wird, dennoch startete man Selbstbewusst ins Spiel, da man wusste, dass man in den letzten Wochen sich als Mannschaft weiterentwickelt hat. Durch ein gutes Teamplay und einer vorallem überragenden Defense konnte man bis zum Ende des dritten Viertels eine Führung erarbeiten womit wohl die wenigsten in der Halle gerechnet hätten. Im letzten Viertel konnte man leider nicht die erforderliche Intensität hochhalten um einen Überraschungssieg zu landen, da es zu enormen Foulproblemen gekommen ist und man dem Tempo nicht mehr mithalten konnte. Nichtsdestotrotz im Anbetracht dessen, dass man im Hinspiel klar überlegen war, war es eine überragende Leistung der Mannschaft welche die positive Entwicklung bestätigt.

Es spielten : Klein 29, Krause 15, Ünlü 9, Korzeniewski 9, Hodza 5, Hengstler 2, Dittrich, Tulcanaza

Über Michael Wasielewski

... auch interessant:

u12.3 mit dem nächsten Heimspiel

Am Donnerstag bestreitet die u12.3 ihr nächstes Heimspiel. Ab 17 Uhr kämpt der Nachwuchs der …

Bittere Heimniederlage für die u16.1

SV Haspe 70 – Baskets Lüdenscheid 43:70 Man hatte sich viel vorgenommen für das Rückspiel …