u16 unterliegt deutlich

SV Haspe 70 – BG Duisburg West 61:97 (24:50)

 

Keine reelle Siegchance hatte die u16 des SV Haspe 70 in ihrem Heimspiel gegen die technisch und körperlich überlegenen Gäste aus Duisburg. Bereits im ersten Viertel stellten die Gäste die Weichen auf Sieg und legten mehr als 20 Punkte zwischen sich und die 70er. Im weiteren Verlauf konnten sich die Eversbüsche allerdings deutlich steigern und gestalteten so die Partie vor allem im zweiten und letzten Viertel nahezu ausgeglichen. 

 

Für den SV 70 spielten: Salgueiro, Keil, Wagener, Voß, Solmaz, Stippe, Obrebski, Waltenberg, Kalkbrenner.

 

 

 

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …