u16 unterliegt deutlich

SV Haspe 70 – BG Duisburg West 61:97 (24:50)

 

Keine reelle Siegchance hatte die u16 des SV Haspe 70 in ihrem Heimspiel gegen die technisch und körperlich überlegenen Gäste aus Duisburg. Bereits im ersten Viertel stellten die Gäste die Weichen auf Sieg und legten mehr als 20 Punkte zwischen sich und die 70er. Im weiteren Verlauf konnten sich die Eversbüsche allerdings deutlich steigern und gestalteten so die Partie vor allem im zweiten und letzten Viertel nahezu ausgeglichen. 

 

Für den SV 70 spielten: Salgueiro, Keil, Wagener, Voß, Solmaz, Stippe, Obrebski, Waltenberg, Kalkbrenner.

 

 

 

... auch interessant:

Kontinuität auf der “1”

Große Freude herrscht seit einigen Tagen bei den Hasper Verantwortlichen: Sven Cikara hat für eine …

Welcome back, Luca

Die Guard-Rotation des SV70 ist fast komplett: Luca Bambullis kommt zurück nach Haspe und wird …