U16 verliert

U16 : TV Ibbenbüren 58:78
(24:21; 19:21; 8:17; 11:19)

Am Ende war es die Defense die die Hasper den Sieg kostete.

Zu Beginn des Spiels hatten die Hasper zunächst Probleme zu guten Abschlüssen zu kommen. Dann war es aber der im 1 on 1 nicht zu stoppende Max der die 70er im Spiel hielt. Auch im zweiten Viertel ein ähnliches Bild. Zu wenig Einsatz in der Verteidigung ließen die vorallem von außen sicheren Ibbenbürener zu Punkten kommen. In Halbzeit 2 hatte das Team dann wieder mehr Probleme zu guten Abschlüssen zu kommen. So war es am Ende eine Recht deutliche Niederlage die die Hasper hinnehmen mussten.

Punkte SV70:
Keil E 0; Spiljar 0; Hoppe 0; Wagener 22; Salgueiro 0; Alioglu 0; Obrebski 28; Keil M 2; Kalkbrenner 6

Über Philipp Urban

... auch interessant:

U14.1 gelingt die Qualifikation

Den ersten Test der noch jungen Saison hat die neue U14.1 am gestrigen Sonntag gemeistert. …

Gelingt der U14.1 die Qualifikation für die Oberliga?

Am Sonntag bestreitet die U14.1 ihr Qualifikationsspiel für die kommende Saison. Im Spiel gegen das …