u16/2 zu Gast bei Boele Kabel

Am morgigen Sonntag gastiert die u16/2 des SV Haspe 70 beim direkten Verfolger und ebenfalls ungeschlagenen zweitplatzierten Boele Kabel und will versuchen die weiße Weste weiter sauber zu halten.

Nach einer ordentlichen Trainingswoche sind die Jungs gewillt auch dieses Saisonspiel zu gewinnen und man geht hoch motiviert in die Partie, um sich die Herbstmeisterschaft zu sichern. Sein Comeback, nach einer Daumenverletzung, wird Alex Strahl geben, sodass man mit fünf u16/2 Spielern antreten wird, die durch einige nachkommende u14 Spieler ergänzt werden.

 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Heimniederlage für die H2

Gegen die Reserve des SVD 49 Dortmund verpatzte die Hasper Reserve den Heimauftakt in die …

H1: Derby am 2. Spieltag

Großer Rahmen, großes Spiel Bereits am 2. Spieltag kommt es in der Regionalliga West zu …