u18 feiert Kantersieg

SVD 49 Dortmund – SV Haspe 70 27:128 (17:78)

Einen haushohen Erfolg konnten die u18 des SV Haspe beim Tabellenletzten aus Derne einfahren. Bereits nach dem ersten Spielabschnitt führten die Gäste mit 7:45 und bauten anschließend ihren Vorsprung immer weiter aus. Nach 33 Minuten machte der gegnerische Coach dann von seinem Recht Gebrauch, die Partie bei einem Rückstand von mehr als 60 Punkten abzubrechen.

SV70: Keil (5), Hoppe (6), Rietz (23), Priebe (5), Salgueiro (14), Sander (5), Wagener (64), Kalkbrenner (6).

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …