U18 gegen Iserlohn

Nachdem es am vergangenen Wochenende eine Niederlage im Topspiel gab, will die U18 gegen Iserlohn zurück in die Erfolgsspur finden. Personell gibt es einige Änderungen zum letzten Wochenende. Leon wird wohl wieder spielen können, dafür muss das Team aber leider auf Joaquim verzichten, der krankheitsbedingt ausfallen wird. Ziel ist es den Iserlohner über agressive den Zahn zu ziehen.

Sprungball ist am Sonntag um 16 Uhr am Quambusch

... auch interessant:

U14 im Derby

Am Donnerstag empfängt die U14 das Team von BBA2 zum kleinen “Derby”. Nachdem es im …

U14 bleibt in der Erfolgsspur

Witten : U14 79:101 (19:35, 26:21, 20:24, 14:21) Zur ungewohnt frühen Uhrzeit trat die U14 …