U18 mit deutlichem Sieg

Fast Break Leverkusen : SV70 30:92
(7:27; 4:13; 10:19; 9:33)

Ein mehr als gelungener Start gelang der U18 am Sonntag. Mit dem kompletten Team (6Spielern) angereist, spielten die Hasper von Beginn an als Team zusammen. Viele gelungene Aktionen im Fastbreak und super Rebounding offensiv und defensiv waren der Grundstein für den Sieg. Hinzu kam, dass auch im Setplay der Ball ziemlich gut bewegt wurde, und so auch gegen die gegnerische Zone mehrfach einfach Abschlüsse gefunden werden konnten.
Durch den deutlichen Vorsprung zur Halbzeit, könnte dann die zweite Hälfte genutzt werden, um weiter am Setplay zu feilen.
Es reichte zwar nicht ganz für die erste 100, aber immerhin konnten sich alle Spieler in die Scoring Liste eintragen.

Punkte SV70:
Sönmez 8, Salgueiro 9, Waltenberg 14, Obrebski 20, Wagener 32, Kalkbrenner 19

... auch interessant:

U14 im Derby

Am Donnerstag empfängt die U14 das Team von BBA2 zum kleinen “Derby”. Nachdem es im …

U14 bleibt in der Erfolgsspur

Witten : U14 79:101 (19:35, 26:21, 20:24, 14:21) Zur ungewohnt frühen Uhrzeit trat die U14 …