u18 trifft auf den Barmer TV

Ihre Heimpremiere feiert die u18 des SV Haspe 70 am kommenden Sonntag. Eine Woche nach der herben Niederlage gegen den TSV Hagen 1860 wollen sich die 70er diesmal gegen die Gäste aus Wuppertal deutlich ausgeschlafener präsentieren und die Partie von Beginn an mit der richtigen Einstellung angehen. Der Gegner aus Barmen konnte in der Vorwoche einen deutlichen Sieg einfahren, sodass ein hartes Stück Arbeit auf die Hasper Jungs wartet, die weiterhin auf Ladewig Arnt verzichten müssen.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …