u16 empfängt Ruhrbaskets

Nach dem deutlichen Erfolg gegen Barmen steht nun das erste Heimspiel für die u16 des SV Haspe 70 an. Gegner dabei werden die Ruhrbaskets aus Witten sein, die ihre erste Partie ebenfalls siegreich gestalten konnten. Sprungball ist am Sonntag um 14 Uhr in der TH Quambusch. Erneut müssen die 70er dabei auf Jakob Buballik verzichten, der nach wie vor mit Knieproblemen ausfällt.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …