WBV Pokal 3. Runde erreicht

Nach dem 98:61 Sieg bei den DJK Adler Bottrop erreichten die Hasper die dritte WBV Pokalrunde. Das Team bestehend aus Spielern der ersten, zweiten und dritten Mannschaft tat sich in der ersten Hälfte mit dem gut spielenden Gastgeber schwer. Insbesondere fehlte die Abstimmung in der Offensive. Defensiv ist man auch sehr nachlässig gewesen. Somit lag man zur Halbzeit lediglich mit 7 Punkten in Front. Nach der Halbzeitpause starteten die 70er sehr gut in das Spiel und ließen den Ball und Gegner laufen. Schnell ist die Führung auf über 30 Punkte gewachsen und die 70er konnten sich am Ende über den Einzug in die dritte WBV Pokalrunde freuen. Trainer Debüt feierte Jessika und machte Ihren Job hervorragend. Unter Ihrer Leitung sind die 70er immer noch ungeschlagen… Und hoffentlich bleibt es so!

... auch interessant:

Jubiläums Special

Wenn wir etwas nicht können, dann ist es NICHTS  tun.  Wie wollen unseren Unterstützern DANKE …

Support our Locoals

  Auch bei unserem langjährigen Partner “Il Fabbro” habt ihr während Corona die Möglichkeit, leckere …