WBV-Pokal: Holzpfosten Schwerte erste Hürde für die “Pokalband”

Am Sonntag steht das erste offizielle Pflichtspiel der neuen Saison im WBV-Pokal auf dem Programm. Die diesjährige Pokal-Band setzt sich hierbei überwiegend aus Spielern unserer dritten Herren-Mannschaft zusammen – Ergänzungen aus anderen Teams sind jedoch im Laufe des Wettbewerbs nicht aus zu schließen.

Unser erster Gegner “Holzpfosten Schwerte” trägt hierbei einen eher ungewöhnlichen Namen und ist uns leider gänzlich unbekannt. Der aktuelle Aufsteiger in die Bezirksliga hat für die kommende Saison das Ziel “Klassenerhalt” vorgegeben und will dieses mit zwei Neuzugängen aus höheren Ligen (Kevin Schnietz ehemals BG Hagen und Oliver Hoffmann ehemals Baskets Lüdenscheid) sicherstellen.

Für die Pokalband geben Nils Longerich und Mathias Veit ihr Debüt – sicherlich ist der Loco-Express in diesem Spiel durchaus favorisiert – die zweite Runde ist somit das klare Ziel!

Über Robin Lemke

... auch interessant:

Eskalation in Berlin – LOCO EXPRESS Ü40 verteidigt den Titel!

Auch der Meistertitel der Ü40-Herren geht 2022 an den LOCO-Express! Spielerisch letztlich ungefährdet, aber dennoch …

LOCO-EXPRESS auf dem Weg nach Berlin – Mission Titelverteidigung…

Am Wochenende steht die nächste “Mission Gold” für die Ü40 Herren auf dem Programm. Hierbei …