Willkomen Marco

Auch unser erster Neuzugang für die Spielzeit 2017/2018 stand uns im Kurzinterview Rede & Antwort und ist voller Vorfreude auf die kommende Saison!! Herzlich Willkomen!!!!SV70:

Hallo Marco,

zunächst einmal heißen wir dich noch einmal herzlich willkommen beim SV 70. Nun bist du bereits seit einigen Wochen beim Training mit dem Großteil der Mannschaft – wie weit hast du dich bereits “eingelebt“?
Marco:
Danke sehr! Sehr gut soweit. Einige der neuen Mitspieler kannte ich schon aus der Jugend durch den WBV Kader oder aus Spielen gegeneinander, sodass ich da schon einige Anlaufquellen hatte. Ich wurde von allen im Verein sehr herzlich aufgenommen und mir wurde eine große Wertschätzung sehr früh mitgeteilt, was mir den Einstieg stark erleichtert hat.
 
SV70:
Was waren die Beweggründe für einen Wechsel zur 1. Mansnchaft?
Marco:
Ich wollte nachdem ich in der Jugend und im Herrenbereich einige Erfahrungen in Wuppertal und Leverkusen gesammelt habe aus meinem gewohnten Umfeld raus, neue Erfahrungen machen und mich aus meiner Komfortzone heraus bewegen. Der Wechsel nach Haspe ist mir sehr leicht gefallen nachdem ich gesehen habe mit wie viel Herzblut alle in dem Verein arbeiten um für ein bestmögliches abschneiden der 1. Mannschaft zu sorgen. Zudem gefällt mir die Mischung aus einem jungen, jedoch selbst sehr spielerfahrenen Coach und der Mannschaft mit vielen erfahrenen Spielern aber auch jungen Spielern die immer Gas geben.
 
SV70:
Was sind deine persönlichen Ziele für die kommende Saison und was erwartest du vom Team insgesamt?
Marco:
Persönlich möchte ich auf dem Niveau der 1. Regionalliga etablieren und ein konstanter Faktor im Spiel werden. 
Für das Team wird es eine schwere Saison werden, in der wir die ganze Zeit über den Titel des Underdogs mit uns tragen werden. Ich sehe das jedoch als Chance mit viel Einsatz und viel Training zu einer starken Einheit zu werden und den Klassenerhalt zu sichern.
 
 

... auch interessant:

Wenn ihr wissen wollt, was die Jugend macht…..

… dann schaut mal rein in unser Video 🙂 Wir bedanken uns bei unseren Coaches …

H1 und H2 wieder aktiv

Gestern haben die Jungs & Männer (;-)) der H1 sowie der H2 ein mega Workout …