Witten Baskets II zu Gast in Haspe

Am morgigen Mittwoch (20:30 Uhr Turnhalle Quambusch) empfängt die dritte Mannschaft des SV Haspe 70 in der Landesliga die zweite Mannschaft der Wittener Baskets. Die Gäste haben ihre beiden Saisonspiele knapp verloren und zeigten durchaus gute Leistungen. Bei den 70ern ist Michael Marscheider wieder von der Partie. Mit Kai Friedrich, Martin Wasielewski und Robin Lemke stehen jedoch drei Spieler an dem Abend dem Team nicht zur Verfügung. Um einen weiteren Sieg einfahren zu können, müssen die Hasper an die Defense Leistung der zweiten Halbzeit aus dem Spiel gegen den TSV Hagen II anknüpfen. Des Weiteren wird man versuchen weniger Ballverluste zu produzieren sowie zielstrebiger den Abschluss am Korb zu suchen. Mit einem weiterem Sieg könnte man an dem Aufstiegsaspiranten BG Biggesee dran bleiben.

 

... auch interessant:

Good & Bad News

Die Woche starten die 70er mit guten sowie schlechten Nachrichten rund um das Regionalligateam. Nach …

Ein Albatros für die 70er

Erik Penteker hat den kompletten Jugendbereich von ALBA BERLIN durchlaufen und wird kommendes Jahr  als …