Zu Fortuna

Am morgigen Mittwochabend tritt die Vierte bei der Fortuna Hagen an.
Das wird sicherlich kein einfaches Spiel, allerdings will die Vierte alles daran setzen doch einen Sieg zu erringen. Anders als im Hinspiel muss dafür hart ausgeboxt und eine aggressive Defense mit viel Laufbereitschaft gezeigt werden. Auch dürfen dem Gegner keine einfachen Punkte per Fastbreak erlaubt werden. Eine hohe Präzision bei den Pässen wird dafür nötig sein.
Um all dieses umzusetzen muss jeder der Spieler nicht 100% sondern mindestens 150% über die vollen 40 Minuten geben.
Mit einem Sieg könnte die Vierte einen Meisterschaftsaspiranten aus dem Rennen werfen.

Lets Go Haspe!

... auch interessant:

Nachholspiel RE Schwelm – SV Haspe 70 IV

Am kommenden Mittwoch tritt die vierte Mannschaft des SV Haspe 70 zum Saisonendspurt bei der …

Freitag letztes Heimspiel der Saison gegen BG 6

Am Freitagabend (20:30 TH Quambusch) tritt die H4 gegen BG Hagen 6 an. BG6 steht …