Zu wenig Defense

U18 : TSV 83:85

Am Ende war man nicht in der Lage die beiden Topscorer vom TSV zu verteidigen. Immer wieder erlaubte man dem Gegner einfache Korbleger. Hinzu kommt, dass vorallem das Fastbreakspiel noch nicht wieder da ist, wo es vor einigen Wochen noch war. Im Setplay erlaubte man sich dazu noch viele unnötige Turnover und war nicht bereit gegen den Druck der Gegenspieler zu halten. Nach der Pause sind dann hoffentlich wieder Mal alle Spieler fit, dann wird auch die Leistung bei den Spielen wieder besser.

Punkte SV70:
Zacharias 6; Hoppe 2; Rietz 0; Obrebski 28; Wagener 20; Waltenberg 27

... auch interessant:

Gelingt die Qualifikation für die U14.1?

Am Sonntag bestreitet die U14.1 ihr Qualifikationsspiel für die kommende Saison. Trotz der langen Sommerpause …

Nach viel hin und her….

Bis zum finalen Spieltermin der U14.1 in Schwelm war es ein langer weg. Nun soll …